Wolfenbüttel. (OK) Ach Du ahnst es. Der VfL hat Heimspiel gegen St. Pauli. Das kann doch nicht klappen. Bloß nicht ins Stadion. Die Redaktion floh ins selbstgewählte Exil nach Wolfenbüttel (Bild). „Klein Venedig“, schöne Innenstadt, Rokoko im Barock. Auch Infra und Struktur. Pizzeria, internationale Ladenkletten, Gedenkstätte JVA. Alles da. Was will man mehr. Also nix wie hin. Nach dem Essen ab in die Unterkunft im Jugendgästehaus. Stilvoll eingerichtet, WLAN funktioniert miserabel. 22 Uhr sowienoch. Irgendwie Mobilfunkempfang. Bleibt da weg Plötzlich die Sensation: Der VfL führt gegen St. Pauli 2:0. UndWeiterlesen
Kukident, Kudident Der Büstenhalter brenntWeiterlesen
„Ob sie dich lieben oder hassen, einmal müssen sie dich entlassen.“Weiterlesen
Wo ist bloß das Gütersloh? Der Zug nach Gütersloh fährt durch. Gütersloh. Am liebsten auch in Güntersbroh. Oder auch im Herrenklo. Katzenklo, Damenklo, Gütersloh. Da sind alle Leute froh. https://www.youtube.com/watch?v=9gY3f4rFJZA  Weiterlesen
Gütersloh. (OK) Hier geht die Post ab. Laut Fans ein Klassiker: https://www.youtube.com/watch?v=9gY3f4rFJZA Die Redaktion sagt ja zu Hackfleisch.    Weiterlesen
Dortmund. (OK) „Der Zug nach Gütersloh fährt durch Hackfleisch“. Vor Wochen ahnte praktisch niemand, dass Gütersloh einmal die Schlagzeilen beherrschen würde. Niemand? Doch. Die Dortmunder Punkbänd Katzenköter wusste bereits vor vielen Jahren, dass Gütersloh ein Ort mit Riesenpotenzial ist. Erstes Zeugnis für die prophetischen Fähigkeiten war ihre CD 33330 Gütersloh. Der Titelsong war der Hit. Die Hymne auf Gütersloh findet sich in einer aktuellen Version auf ihrer Langspielplatte „Hackfleisch“. Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=9gY3f4rFJZA Sie wussten auch um das ungeheure Potenzial von Hackfleisch, im Hause Tönnies original verpantscht von Rindfleischsuppe undWeiterlesen
Bochum. (OK) Die nächste Folge aus der Serie: Spielberichte über Spiele, die wir nicht gesehen haben. Der VfL ist bei weitem die beste Mannschaft seit Corona. Ungeschlagen. Weltklasse. Gut. Und wenn einmal der Aufstieg naht sagen alle, das hab ich schon immer geahnt. Fazit: Hauptsache gewonnen und Armel Bella-Kotachap eingewechselt. Praktisch keine Gegentore seit Monaten. Ach ja, das Spiel. VfL gegen Holstein Kiel. 2:1. Weltpremiere. Der erste Sieg gegen die Nordlichter aus der Stadt der Revolution von 1918! Der Aufstieg so nahe wie fast noch nie. Nur 11 Punkte RückstandWeiterlesen
Bochum. (OK) Wie berichtet man eigentlich über ein Spiel, das man gar nicht gesehen hat? Bochum spielt gegen den Tabellenvierten Heidenheim und die sky-Heilsarmee will Samstag und Sonntag Bundesligarkonferenzen frei übertragen. Wie auch sonst Beschiss. Die 2. Liga wird nur am Sonntag gezeigt, die erste am Samstag. Da bleibt nur die Sportschau, oder 2. Liga am Sonntag morgen auf Sport 1. Alle glotzen um 15.30 Uhr die Freetiwi-Übertragung. Sky freut sich über Rekordquoten. An sich müssten die Paytiwisender wie dazn, sky oder amazon angesichts geschlossener Stadien jedes Spiel frei empfänglichWeiterlesen