Westfalen fliehen mit Oberbayernbus

 

 

Oberbayern: Der Bus rollt auch wenn er parkt. Mit Bahncard, anders als in Westfalen.

 

Schönau am Königssee. (OK) Von Oberbayern lernen heißt sparen lernen. Während der arme Westfale vom Westfalentarif geschröpft Wucherpreise und verbrannte Mandeln essen muss, fährt der Oberbayer am Königssee bequem mit Bahncard im Oberbayernbus.

Die Redaktion hat getestet: Die Ermäßigung gilt auch dann, wenn der Bus am Bahnhof von Berchtesgaden parkt. Schon jetzt wandern Millionen von Westfalen nach Oberbayern aus. Wegen der Bahncardermäßigung im ÖPNV und der leckeren Saiblinge wegen. Diese sind nämlich Lachsfische, aber leckerer. Ähnlich nur die Barsche.

Der Westfale flieht auch wegen der Unterdrückung durch Preußen.

 

Share Button