Lyrik in Prosa

„Ob sie dich lieben oder hassen, einmal müssen sie dich entlassen.“Weiterlesen
Wo ist bloß das Gütersloh? Der Zug nach Gütersloh fährt durch. Gütersloh. Am liebsten auch in Güntersbroh. Oder auch im Herrenklo. Katzenklo, Damenklo, Gütersloh. Da sind alle Leute froh. https://www.youtube.com/watch?v=9gY3f4rFJZA  Weiterlesen
Wachsen lässt Du rote Haxen die wachsen lassen knacken Knochen, lassen wachsen auch Automati! Was Dir versehrter, was Dir versengter Knochen oder Fleisch ist an Deinem Anhänger, das soll der Handwerker zusammensetzen, mit dem Gelenk das Gehenk. Zusammen werde Dir Mark mit Bein, und zusammen Dir mit Gelenk das Sein, zusammen wachse Dir das Auseinandergefallene des Körpers, zusammen wachse der Knochen zu! Mark werde mit Mark zusammengefügt, mit Fell wachse Fell und dann gepflügt, Blut und Knochen wachsen hier, Fleisch wachse mit Fleisch Bein und Bier Haarfrisur auf dem Flur,Weiterlesen
ich bin nicht dumm, ich bin nicht schlau die zeit geht an mir vorbei und wartet nicht auf mich ich bin stumm, ich bin nicht laut ich fühle mich und mir ist alles gleich wie lange noch, ich warte immer noch ich kenne nicht den anfang, ich denke nie an’s ende die zeit geht an mir vorbei und ich frage mich warum ich tue nichts, ich fühle nichts, ich denke nichts und ich bleibe stumm wie lange noch, ich warte immer noch ich hatte nie mitleid, ich habe keine freundeWeiterlesen
„Beben ist nicht ein Pflug, sagte der Engerling. Führerschein, Leifheit und eine feine Krume muss man auch laben.“ Lale Andersson.  Weiterlesen
Steckt die Bank erst in der Krise bläst das Rind ne frische Brise Selbst Dornröschen ist kein Riese fährt im Schlitten auf die Wiese.   Verschwindet sie doch hinter Dornen 2020 will sie sich spornen Die Bankenkrise ist ne Bank steht an der Wand auch gar kein Schrank sondern eine Fliese.  Weiterlesen
Jeder kleine Soaster wünscht sich einen ToasterWeiterlesen
„1977 war ich noch ganz klein. Das ich das heute noch erleben darf ist toll. Dafür danke ich Euch. Zum Glück gibt es Katzenköter.“ (Eine tanzende Besucherin des einzigartigen Katzenköter-Gastspiels beim Sommer am U in Dortmund)  Weiterlesen