Der Arc de Triomphe in Chelsea?

London. (OK) Der SVW baute den Arc de Triomphe 1984 in London auf. Tatort: Dovehouse Green. Beteiligt war der Karikaturist von Obstkurve und Günther und die Test Flug Ladies, Lutscher, bürgerlich Olli. (im Bild rechts in einer charakteristischen Situation in London)

Dieses Bild ist nur für über 18jährige sichtbar.  Nicht zur Nachahmung empfohlen. Olli sitzend, 2. v.l.

Aus gegebenem Anlaß veröffentlich Obstkurve jetzt in eigener Sache einen Nachruf, denn Olli hat uns im März 2018 leider viel zu früh verlassen.

Olli 1984 mit dem SVW in Chelsea, Grünanlage an der Dovehouse Street.

Wir haben ihm viel zu verdanken, nicht nur den Aufbau des Arc de Triomphe in London, sondern auch viele schöne Geschichten und vor allem Karikaturen, Comics, Cartoons, Satire und andere Kunstwerke, die in Günther und die Test Flug Ladies, einem renovierten Fanzine, veröffentlicht wurden.

Der SVW live in Schwerte. (Maler: Heinz Morszoeck)

Olli hat nicht nur geschrieben und gemalt, sondern auch musiziert. Er hat Bass gespielt beim legendären SVW (siehe das Gemälde von Heinz Morszoeck) und bei der Dortmunder Punkbänd Sex Now (Bild unten). In Walworth (Süd-London) besetzte Olli mit dem SVW 1984 eine Wohnung. Dort erfanden sie den einzigartigen Punkstil mit dem Titel „Nudeln bügeln“. Sie übersetzten den Titel ins Englische. Olli und der SVW prägten die Punkkultur in West-Westfalen und im östlichen Ruhrgebiet. Aus seiner Feder stammt die Musik zum SVW-Hit „DDR“. Mit dem SVW prägte er einen eigenen Tanzstil, den westfälischen Cretin Hop. SVW war eine legendäre Punkband. Ihre Hitsingle hieß: „Der Mond ist aufgegangen“. SVW bedeutet: Schwimm-Verein Wetshofen. Anderen Quellen zufolge „Samstags Vormittags Dauerlaufen“.

Sex Now am CEAG Dortmund, Olli stehend, 4. v. l. bzw. rechts.

Zwei seiner Cartoonserien, Skateman und Raumschiff Bierprice, hatte er Obstkurve zur Verfügung gestellt. Sie sind bis heute hier auf Obstkurve zu sehen.  Er hat auch das Cover für die Katzenköter-CD gezeichnet. Wegen der staatlichen Verfolgung der Katzenköterplatte „Hackfleisch“ durfte die CD bis heute nicht veröffentlicht werden.

Das von Olli gemalte Cover zur verbotenen Katzenköter CD.

Im nächsten Heft folgt dann der Aufbau des Arc de Triomphe in London, die ganze Geschichte.

Share Button