Designerdroge umspült den Markt: Christel Mett

Bonn. (OK) Wie Obstkurve aus gut versicherter Quelle erfuhr, umspült eine neue Designerdroge aus der Hexenküche von Alabama den europäischen Drogenmarkt: Christel Mett (Bild).

Mett

Voll Synthetik: Kristel Mett.

Das Kommunalpolizeiamt (KPA) ist alarmiert. Erst gestern Mittag waren am Frankfurter Bahnhof drei (3) Kilo von der Droge auf einer Zugtoilette gefunden worden.

Der Schaffner sang gerade: „Sweet Home Alabama“. Die neue Droge ist extrem gefährlich. Laut KPA führt sie in drei Minuten zu schwerer Abhängigkeit. Mit dem Singen fängt es an.

„Süchtige fallen dadurch auf, dass sie permanent „Sweet Home Alabama“ singen. Nach einigen Wochen fängt schon das Bruce Springsteen Syndrom an. Im Endstadium singen die Patienten in der urologischen Klinik der Fernuni Rejkjavik nur noch „Jolene“. Dabei hängen sie ab.“ Nach Angaben von Dr. Claudia Scholz hilft in diesem Fall selbst Leerguttherapie (Obstkurve berichtete) nicht mehr.

Bei Metal Fenstersturz

Ihre Patienten sterben qualvoll im Delirium. Ganz am Anfang hat das Institut es mit Metal versucht. Vergeblich. 13 Patienten sprangen bei Iron Maiden aus dem Fenster. Zu den Risikogruppen zählen insbesondere Bundestagsabgeordnete und Manager, aber auch Bundestagsabgeordnete.

Weil Christel Mett (auch: Kristel Mett) voll synthetisch ist und aus Tiermehl (halb Schwein, halb Rind) besteht, werden die Kristalle aus Klärschlamm und Gelatine gewonnen. Zur Tarnung werden sie in genmanipulierte Zwiebel aus Akron (Ohio) eingelassen. Das KPA warnt. Diese Droge macht sofort abhängig. Innerhalb von Minuten ist man schwer abhängig und kann nur noch singen. Der Süchtige fühlt sich gut, aber alle Bekannten, Verwandten, Nachbarn, Freunde und Arbeitskollegen wenden sich von ihm ab. Am Ende ist er völlig isoliert von der Außenwelt.

Einige Suchtkranke wurden von den Fischer-Chören aufgenommen. Die Bundesregierung erwägt derweil die kostenlose Abgabe von Mettigeln an Abhängige. Die Verteilung als Substitution soll über Metzgereien und Großmärkte erfolgen.

Share Button