Micaela Schäfer erobert Platz 1 der Hitparade

Berlin. (OK) Eine kurvige Frau gewinnt. 250 Artikel, Zehntausende von Lesern, aber drei Geschichten stehen auf den ersten drei Plätzen der Obstkurvenhitparadencharts:

Eine Story über eine revolutionäre Entwicklung im Toilettenwesen landete auf Platz 3, mit 4025 Aufrufen, veröffentlicht am 16. April 2016. Auf Platz 2 steht die beste Geschichte über eine  verhängnisvolle Entwicklung auf dem Drogenmarkt, der seit April 2015 von Kristel Mett überschwemmt wird. Es wurde auch unter dem Namen Christel Mett bekannt (Bild). Diese Droge wird vor allem von Modedesignern konsumiert, die dauernd „Hoch auf dem gelben Wagen“ singen. 4041 Aufrufe am Stichtag.

Christel Mett.

Absolute Siegerin der Obstkurvencharts war am Stichtag eine Dame: Micaela Schäfer. 4215 Leser wollten sehen, wie die Erotikkünstlerin mit Klamotten aussieht. Sonst ist sie immer nackt, im Fernsehen, im Internet oder in der Küche. Aber sie kann auch ganz anders. Erstmals hatte sie sich für Obstkurve angezogen. Das wollen die Leser sehen.

Am 10. Oktober 2015 hatten wir ein Exklusivinterview mit der jungen Frau veröffentlicht. Auf sie fiel die Wahl natürlich wegen ihrer Kurven. Aber auch, weil sie auf Männer über 50 steht. Ihr Motto: „Nehm se  n Alten“. http://www.micaela-s.de/

Zum Dank für Geschichte und Leserinteresse übermittelte die operierte Frau extra ein neues Foto (Bild).

Micaela Schäfer tanzt für Obstkurve.

Share Button