Katzenköter basteln Weihnachten an LP

Ruhrgebiet. (OK) Tausende von ungeduldigen Fäns gehen den Musikern von Katzenköter mit lästigen Anfragen auf den Sack. Deswegen sah sich die Bänd jüngst dazu veranlasst, einen Press-Release herauszugeben, um die Wartenden über das Veröffentlichungsdatum ihrer bevorstehenden brandneuen Langspielplatte aus Vinül zu desinformieren. Die Nachfrage ist riesig.

Das Geheimpapier wurde Obstkurve insgeheim aus vertraulichen Kreisen zugespielt. Nur aufgrund des Lecks innerhalb dieser Band können Auszüge des internen Dokuments jetzt hier explosiv von Obstkurve auf Obstkurve veröffentlicht werden. Mehr geht nicht, weil sonst der Whiskeyblower enttarnt werden könnte.

luerix-2

Der Wortschatz auf wertvollem Papier.

Die Fakten: Die Bänd arbeitet aktuell am Textblatt (siehe Bilder) während die digitalen Masteraufnahmen im Presswerk auf Bearbeitung warten. Der Glücksfall ist gleichzeitig das Problem: Alle Presswerke sind total ausgelastet, sodass es mit der Katzenköter-Platte noch längstens bis Ostern dauern kann aber nicht wird. Die Auflage ist sehr hoch. „Wir rechnen jeden Moment damit, dass es endlich losgeht“, sagt Schlagzeuger Horst Pauke. Gerüchten zufolge wird das Meisterwerk „Hackfleisch“ heißen. Mehr wird noch nicht verbraten. Das Hackfleisch war lecker, weil es frisch und gesalzen war.

Katzenköter stoßen in fünfte Dimension

Die Platte wird auf dem Markt für Rock-, Hosen und Gürtelmusik eine absolute Neuheit, weil Katzenköter in die vierte Dimension vorstoßen: „Auf dieser Platte kannste die Musik nicht nur hören, sondern auch sehen, riechen, atmen, spüren und schnuppern.“

Die Textblätter hatte die Band bei Wühlarbeiten im eigenen Archiv gefunden. Sie dokumentieren die ganze Kreativität dieses Künstlerquintetts: „Schatzi schenk mir Dein Foto, schenk mir Dein Foto von mir. Wenn nicht jetzt, wann dann? Schatzi guck mal die Sportschau, guck mal die Sportschau mit mir.“ Ein aussagekräftiges Beispiel. Nur ein kleiner Teil der ganzen Bandbreite der Lyrik dieser Katzenköter-Texte wird auf den Blättern offenbar, die mit viel Liebe gestaltet wurden. Bereits jetzt stehen sie in fünf von 12 Bundesländern auf dem Lehrplan. Mehr dazu in aller Kürze. Siehe auch Lyrik in Prosa auf dieser Saite:  http://obstkurve.de/fuchs-du-hast-die-gans-gestohlen/

luerix

Der Caritativität keine Grenzen gesetzt.

 

 

Share Button