Milchkühe sind begeistert: Bahn malt Züge bunt

Die erfolgreiche Bahnkunstaktion am Zug begeistert Kühe – von nah. Kein Graffiti zu sehen.

Münster. (OK) Obstkurve begleitet die verschiedensten Kundenoffensiven Aktionen der Bahn. Auf die kaputten Uhren mit Beleuchtung folgte die Pünktlichkeitsdefensive.

Jetzt bekämpft die Bahn Graffiti mit Graffiti. Schaffner und Lokführer wurden zu Sprayern umgeschult. Sie versieren jetzt die Züge. Bahnsprecher Jim Knopf der Lokomotivführer: „Bevor die Sprayer kommen, sprühen wir selbst – vor Ideenfreude.“ Die Bahn nennt das neue Projekt: „Aktionskunst am Zug gegen Graffiti“. Mit Erfolg.

Die begnadeten Kunstwerke – Bilder – begeistern Kunden, Schaffner und Milchkühe.

Die erfolgreiche Bahnkunft am Zug begeistert – von Fern. Hier von Ferne betrachtet.

Share Button